Blog

Ernährung nach TCM

  • Publiziert am 01.02.2020

Das Essverhalten in der heutigen Zeit birgt langfristig Schwierigkeiten für unseren Körper. Wir essen häufig zu schnell, zu spät, zu viel Süsses, zu viel Kaltes, wie Brot, Käse oder Salat. Die zu uns genommenen Speisen bilden die Grundlage für unseren Energiehaushalt. Sie sollten daher gut bedacht ausgewählt werden. Damit der Körper die aufgenommene Energie optimal verarbeiten kann, brauchen wir auch Bewegung und eine ruhige Atmung. Auch eine freundliche Atmosphäre und genügend Zeit zum Essen und Geniessen sind wichtig. Um sich ein erstes grobes Bild vom eigenen Essverhalten machen zu können, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Haben Sie einen guten Appetit? 
  • Essen Sie eher schnell oder eher langsam? 
  • Nehmen Sie sich genügend Zeit zum Essen? 
  • Essen Sie regelmässig? Morgens, mittags, abends? 
  • Essen Sie jeden Mittag warm? 
  • Was und wieviel essen Sie zwischendurch? 
  • Sind Sie nach dem Essen müde? 
  • Haben Sie ein bestimmtes Verlangen nach bestimmten Getränken oder Nahrungsmitteln? 
  • Wie ist ihr Trinkverhalten? Verspüren Sie Durst? 
  • Wieviel der Trinkmenge ist Wasser? Möchten Sie etwas für Ihre Gesundheit tun? 

Starten Sie ganz simpel und beginnen Sie regelmässiger zu essen. Reduzieren Sie Knabbereien zwischendurch und gönnen Sie sich öfter ein Glas Wasser. 

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt? Gerne erkläre ich Ihnen mehr dazu. Vereinbaren Sie einen Termin via Kontaktformular oder rufen Sie mich unter +41 76 378 64 56 an. 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Veröffentlicht in #Blog #Gesundheit #Immunsystem #Kochen nach 5 Elementen #Therapie #Yang Sheng

Blog

Ernährung nach TCM

  • Publiziert am 01.02.2020

Das Essverhalten in der heutigen Zeit birgt langfristig Schwierigkeiten für unseren Körper. Wir essen häufig zu schnell, zu spät, zu viel Süsses, zu viel Kaltes, wie Brot, Käse oder Salat. Die zu uns genommenen Speisen bilden die Grundlage für unseren Energiehaushalt. Sie sollten daher gut bedacht ausgewählt werden. Damit der Körper die aufgenommene Energie optimal verarbeiten kann, brauchen wir auch Bewegung und eine ruhige Atmung. Auch eine freundliche Atmosphäre und genügend Zeit zum Essen und Geniessen sind wichtig. Um sich ein erstes grobes Bild vom eigenen Essverhalten machen zu können, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Haben Sie einen guten Appetit? 
  • Essen Sie eher schnell oder eher langsam? 
  • Nehmen Sie sich genügend Zeit zum Essen? 
  • Essen Sie regelmässig? Morgens, mittags, abends? 
  • Essen Sie jeden Mittag warm? 
  • Was und wieviel essen Sie zwischendurch? 
  • Sind Sie nach dem Essen müde? 
  • Haben Sie ein bestimmtes Verlangen nach bestimmten Getränken oder Nahrungsmitteln? 
  • Wie ist ihr Trinkverhalten? Verspüren Sie Durst? 
  • Wieviel der Trinkmenge ist Wasser? Möchten Sie etwas für Ihre Gesundheit tun? 

Starten Sie ganz simpel und beginnen Sie regelmässiger zu essen. Reduzieren Sie Knabbereien zwischendurch und gönnen Sie sich öfter ein Glas Wasser. 

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt? Gerne erkläre ich Ihnen mehr dazu. Vereinbaren Sie einen Termin via Kontaktformular oder rufen Sie mich unter +41 76 378 64 56 an. 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Veröffentlicht in #Blog #Gesundheit #Immunsystem #Kochen nach 5 Elementen #Therapie #Yang Sheng